Opel Rekord C 1,7

Opel Rekord C 1,7

Beitragvon Rolf » 21. Dez 2013, 13:20

Zuviel Grip schad' nix, nur zu wenig ...
Benutzeravatar
Rolf
 
Beiträge: 114
Registriert: 08.2013
Wohnort: Wesel / NRW
Geschlecht:

Re: Opel Rekord C 1,7

Beitragvon harry » 22. Dez 2013, 09:26

absolut klasse vortrag,da könnt man sich wegschmeisse :D :D
Benutzeravatar
harry
 
Beiträge: 116
Registriert: 09.2013
Wohnort: Ramstein
Geschlecht:

Re: Opel Rekord C 1,7

Beitragvon Rolf » 22. Dez 2013, 11:51

harry hat geschrieben:absolut klasse vortrag,da könnt man sich wegschmeisse :D :D


Jou, wenn man ma' überlegt, was die damals so getestet haben ... :?
Sicherheitsgurte ... pfffffft ... 8-)
Bremsweg 100 - 0 km/h über 50 m ... :shock:
Bei etwas über 'ner Tonne Gewicht, 11 - 14 Ltr. Sprit auf 100 km ... :oops:
Der Apparat hat vermutlich 'nen CW-Wert wie Schloß Neuschwanstein mit offenen Fenstern ... ;)
Die Scheibenwischer entwickeln eine gute Geschwindigkeit ... ähh, aah ja ... :P

Aber die alten Kisten haben trotzdem ihren Reiz - find ich ... :)
Ok, muß jetz' nich' unbedingt 'n Opel sein ... :mrgreen:
Zuviel Grip schad' nix, nur zu wenig ...
Benutzeravatar
Rolf
 
Beiträge: 114
Registriert: 08.2013
Wohnort: Wesel / NRW
Geschlecht:

Re: Opel Rekord C 1,7

Beitragvon dieter » 22. Dez 2013, 12:10

Mein erstes Auto-
allerdings ohne Gummis auf den Stosstangen und ohne Doppelscheinwerfer-
ich hatte nur ein "L" Erstserie.
Soagr die abgebildete Farbe wars.
http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... Aw&dur=733
All what we need is gescheits Wedder!

So schnell kanns gehen.

Ursprünglich als Backup-Ersatzforum angelegt.
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 801
Registriert: 11.2011
Wohnort: Mainz
Geschlecht:

Re: Opel Rekord C 1,7

Beitragvon dieter » 22. Dez 2013, 12:27

Für was wurde eigentlich ABS entwickelt-
ging doch vor 40 Jahren auch ohne.
http://www.youtube.com/watch?v=5qCckGVxGo4
All what we need is gescheits Wedder!

So schnell kanns gehen.

Ursprünglich als Backup-Ersatzforum angelegt.
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 801
Registriert: 11.2011
Wohnort: Mainz
Geschlecht:

Re: Opel Rekord C 1,7

Beitragvon Rolf » 22. Dez 2013, 12:43

Jou, geradeaus funzt, aber inne Kurve ... ?
Zuviel Grip schad' nix, nur zu wenig ...
Benutzeravatar
Rolf
 
Beiträge: 114
Registriert: 08.2013
Wohnort: Wesel / NRW
Geschlecht:

Re: Opel Rekord C 1,7

Beitragvon Rolf » 22. Dez 2013, 12:48

dieter hat geschrieben:Mein erstes Auto-


Da biste ja schon ordentlich eingestiegen, Respekt !

Mein Erster war ein Ford 12 M P4 von 1964. Der hatte die vorderen Querlenker noch am Motor.
Den hab ich 1971 für 150 DM ! gekauft » Werbevideo dazu «
Originalfoto von 1971
Bild
Zuletzt geändert von Rolf am 22. Dez 2013, 13:06, insgesamt 1-mal geändert.
Zuviel Grip schad' nix, nur zu wenig ...
Benutzeravatar
Rolf
 
Beiträge: 114
Registriert: 08.2013
Wohnort: Wesel / NRW
Geschlecht:

Re: Opel Rekord C 1,7

Beitragvon Rolf » 22. Dez 2013, 13:04

dieter hat geschrieben:Mein erstes Auto-
allerdings ohne Gummis auf den Stosstangen und ohne Doppelscheinwerfer-
ich hatte nur ein "L" Erstserie.


Könnte sowas gewesen sein (?) » Klick «
Zuviel Grip schad' nix, nur zu wenig ...
Benutzeravatar
Rolf
 
Beiträge: 114
Registriert: 08.2013
Wohnort: Wesel / NRW
Geschlecht:

Re: Opel Rekord C 1,7

Beitragvon dieter » 22. Dez 2013, 13:29

Rischtisch-
.
.
.
.aber bei dem stimmt die Farbe jetzt nicht.

Bitte weiter suchen.
:D

Und alsbald ging dann das Tuning los-
grosse Audi Schriftzüge unten an den Türen-
nen schwarzen Kamei Frontspoiler-
und ne dufte Mittelkonsole mit 3 VDO Instrumenten drin.

Und ne Stereoanlage mit 2 Wege Lautsprechern vorne in den Türen und auf der Heckablage ausm Quelle Katalok.
Dazu nen Kassettenplayer von Gelhard mit 30 Watt-Power.
Und nicht zu vergessen die Pseudo-Lammfellbezüge für die Sitze und natürlich das Lenkrad.

Goil wars.
All what we need is gescheits Wedder!

So schnell kanns gehen.

Ursprünglich als Backup-Ersatzforum angelegt.
Benutzeravatar
dieter
 
Beiträge: 801
Registriert: 11.2011
Wohnort: Mainz
Geschlecht:

Re: Opel Rekord C 1,7

Beitragvon Rolf » 22. Dez 2013, 15:43

dieter hat geschrieben:
Und alsbald ging dann das Tuning los-


Tuning war bei mir etwas später.
Das is'n 1300 GT MK1 auf Sport umgebaut. Da war dann Fahrwerk und Käfig angesagt + Zakspeed Lackierung in gelb grün.
Das Teil sah richtig gut aus, aber die auffällige Lackierung hatte auch Nachteile. Wenn mich die Rennleitung nur 'nen Bruchteil von 'ner Sekunde gesehen hatte, wußten die sofort, wer da durch Wesel geknallt is' ... :twisted:

Bild

Damit ging's dann weiter - Leistung war schon damals angesagt
Bild

Nach einschlägigen Erfahrungen mit bunten Kisten hab ich dann die Kriegsbemalung entfernt.
Wenn wieder mal ein Rallye-Wochenende anstand, sah die Kiste so aus
Bild
Zuviel Grip schad' nix, nur zu wenig ...
Benutzeravatar
Rolf
 
Beiträge: 114
Registriert: 08.2013
Wohnort: Wesel / NRW
Geschlecht:

Nächste

Zurück zu "Filmchen und Co"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron